Mittwoch, 27. Juni 2012

Kokos-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Eine Priese Sommer

Dieser Cupcake erfreut sich bei meinen Freunden, Kollegen einer großen Beliebtheit. Die leichte Süße des Teiges wird mit dem erfrischend wirkenden Topping abgerundet. Gut gekühlt ist er für eine Sommerparty einfach der absolute Knüller.

Kokos-Cupcakes mit Mini-Bounties dekoriert




Zutaten für 12 Cupcakes
120 g weiße Schokolade
120 g Butter
2 Eier
120 g Zucker
125 g Mehl
100 g Kokosraspel
1 TL Backpulver
120 ml Kokosmilch

Vorbereitung
Den Backofen auf 150-170 °C vorheizen. Hier ist es abhängig von Modell und Befeuerungsart. Ich backe die Cupcakes bei meinem sehr speziellen Gerät immer bei 150 °C.

Kuvertüre und Butter in einem kleinen Topf/Conche bei niedriger Hitze schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.

Das Muffinblech mit Förmchen auslegen. Um später die Förmchen besser füllen zu können, befestige ich diese immer mit ein bisschen Butter/Magarine auf der Außenseite des Förmchenboden und presse diese an die Form. Den Teig gleichmäßig verteilen und bei ca. 25 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.




Teig
Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, danach 50 g Zucker einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren. Eigelb mit restlichem Zucker dickschaumig aufschlagen und die Kuvertüre-Butter-Mischung unterrühren.

Mehl mit Kokosraspeln und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unter den Teig rühren. Zuletzt den Eischnee unterheben bis eine feine glänzende Masse entsteht.


 
Zutaten Frosting
200 g Doppelrahmfrischkäse
120 g gesiebter Puderzucker
100 g Kokosraspel

Das Frosting mit einem flachen Messer auf die Cupcakes streichen.




Dekoration 
Die Cupcakes kann man sehr einfach mit kleinen Leckereien Dekorieren, zum Beispiel mit Kokoschips und Kakaopulver oder einfach und gut zu kaufen  kleine "Bounties".

Der Überraschungseffekt
Am Wochenende habe ich für meine Schwägerin in Spe den Kokos-Cupcake mit einem Schokokern gepimpt. Mit einem Cupcakeausstecher habe ich die Cupcakes ausgehüllt.


Ausgehüllte Cupcakes mit Cupcakeausstecher


 Ca. 150g Schokolade geschmolzen und in die ausgehüllten Cupcakes gefüllt.

Cupcakes gefüllt mit flüssiger Schokolade

Abschließend kann ich nur sagen, die Cupcakes war davor schon der Hammer und sind jetzt einfach unbeschreiblich lecker! Folgend ein Querschnitt des Cupcakes, der den leckeren Schokoladenkern zeigt.


Cupcakes mit Schokoladenkern im Querschnitt